Artikel - Vollansicht

28.01.22 19:38 Alter: 118 days

Pradeep Ananda´s Einsichten - Friedensritual Ho´oponopono

Ur-Hawaiianisches Friedensrituals Ho´oponopono im Einklang mit der `Neuen Spiritualität´

Ur-Hawaiianisches Friedensrituals Ho´oponopono
im Einklang mit der `Neuen Spiritualität´

Liebe Menschen, Völker und Nationen,
die Ihr in Konflikte verstrickt seid.
Friede wirke in Euch, in Mir und in Uns.

 

Aus der Dankbarkeit meines Herzens möchte ich mich mit der Sprache des Herzens - den Worten der Versöhnung an das Innere der Seele Aller Menschen wenden.

Jede Seele, die sich eines Konfliktes jedweder Art bewusst wird, ist `immer´ MITWIRKENDES GLIED in diesem energetischen Feld. Ganz gleich, ob es sich um einen Konflikt zwischen Freunden, Familien, gesellschaftlichen Gruppen oder Staaten und deren Bündnisse in dieser Welt handelt. Wer sich verschließt, wirkt unausweichlich, selbst unbewusst an der Ausuferung des Konfliktes mit und wird seinen Anteil an den Auswirkungen ernten. So oder so. Wir haben nur die Wahl zwischen - Teil des Problems oder Teil der Lösung zu sein. Wählen wir also Teil der Friedenslösung zu sein und freuen uns darauf, die Früchte des Friedens in einer geheilten Gemeinschaft zu ernten. Vertrauen wir also auf die geheimnisvolle, hochwirksame Kraft des Ur[1]Hawaiianischen Friedensrituals Ho´oponopono und der `Neuen Spiritualität´. Beginnen wir nun das heilende Werk und sprechen oder hören die Formeln aus einem tiefen Gefühl der Liebe und dem brennenden Verlangen nach Frieden für die Völker und Nationen der Erde:

 

Es tut Mir und Uns zutiefst Leid ~
BITTE VERZEIHT Mir, verzeiht Uns,
den Anteil, den wir bewusst oder unbewusst
in diesen Konflikt mit eingetragen haben,
gleich ob mit Gedanken, Worten und Taten.
Wir bitten aus tiefstem Herzen
und der wiedererwachenden Liebe um Verzeihung.
Ich und Wir LIEBEN Euch ~ Ich LIEBE Mich ~ Wir LIEBEN Uns
Ich sehe, fühle, höre und liebe Euer Göttliches SEIN
Ich sehe, fühle, höre und liebe Unser Göttliches SEIN

Denn IN und MIT und AUS dem Schöpfungsquell
sind wir alle eine Seele, Glieder eines Absoluten Seelenleibes.
Wir sind alle Eins,
mehr noch sind wir EINSEIN.
EIN~SEIN~JETZT~EWIG
Jetzt hebe alles Trennende sich auf.
Jetzt verliere alles Trennende - Sinn und Wirkung.
Wir erwachen ~ JETZT ~ aus dem Alptraum der Konflikte,
die wir uns im Schlafwandel der Illusionen
und Selbstvergessenheit erschaffen haben.
Jetzt ~ wissen wir wieder WER~WIR~WIRKLICH~SIND.
Jetzt ~ treffen wir eine neue Wahl -
wieder zu sein WER~WIR~WIRKLICH~SIND.
Ich segne Dich/Wir segnen Euch, segnen Uns und Mich
und bitten Euch um Euren Segen.
Ich segne die Gelegenheit zum inneren Wachstum unserer Liebe,
die das Leben uns allen jetzt schenkt.

Alles ist wieder neu und rein.
Gemeinsam sind wir alle absolut dankbar,
absolut glücklich und im Gewahrsein des Friedens,
sind Glück im SEIN ~
unserem wahren Wesen und innerster göttlichen Natur folgend,
absolut gesegnet und segnend,
sind Segen im SEIN
absolutes Leben aus dem Schöpfungsquell

~ LIEBE ~ FREUDE ~ FRIEDE ~ LEBEN ~ FREI ~
REIN ~ EIN ~ SEIN
Friede sei Unser – Jetzt!
D A N K E
OM & AME

 

 

 

 


Weisheit des
        Jetzt

Erst wenn die Mutigen klug und die Klugen mutig geworden sind, wird das zu spüren sein, was irrtümlicherweise schon oft festgestellt wurde: ein Fortschritt der Menschheit.
- Erich Kästner

    GMG-Zitate
ALLE MENSCHEN SIND etwas Besonderes, und alle Momente sind goldene Momente. Es gibt keine Person und keine Zeit, die anderen gegenüber hervorzuheben wäre.
(GmG 1, Seite 25)

   
       Pradeep
      Ananda´s
Einsichten (009)
 
Hören
und Lesen
  (wöchentlich neu)
  -------------------
  Musikalischer
   Friedensgruß

          Hören
  -------------------
Menschheitsteam

-Son
g
und -Text